Fachapotheker/in Offizin (FPH)

Der Titel «Fachapotheker/in Offizin (FPH)» ist seit dem 1. Januar 2018 Pflicht, wenn du als eidgenössisch diplomierter Apotheker oder Apothekerin in eigener fachlicher Verantwortung oder als Geschäftsführung in einer Apotheke tätig sein möchtest.

Du absolvierst die berufsbegleitende Weiterbildung in der Offizin unter der Verantwortung eines anerkannten Weiterbildners. Auf deinem Weg stehen wir dir stets zur Seite: Bei Galenica wirst du eng begleitet, unterstützt und gecoacht. 

Übrigens: Bei Galenica profitierst du gleich doppelt, denn wir übernehmen auch die Kurskosten und Prüfungsgebühren.  

Du hast ein ausländisches Apothekerdiplom? Dann muss es von der MEBEKO anerkannt werden, damit du diese Weiterbildung absolvieren kannst.

Dauer

  • Bei einem Arbeitspensum zwischen 80 und 100% dauert die Weiterbildung im Normalfall zwei Jahre. Wenn du ein tieferes Pensum hast, verlängert sich die Weiterbildung entsprechend.
 
 
 
 

Kosten 

  • Galenica übernimmt die Kosten. Ein Grund mehr, dich zur Fachapothekerin oder zum Fachapotheker Offizin weiterbilden zu lassen.
 
 
 
 

Deine Vorteile

  • Galenica übernimmt deine externen Weiterbildungskosten, die Reisespesen sowie die Mitgliedschaft bei pharmaSuisse
  • Anne-Claude Bützberger steht dir als persönliche Ansprechperson zur Seite
  • Bezahlte Weiterbildungstage
  • Grosse FPH-Community: Tausch dich mit allen FPH-Studierenden aus der ganzen Galenica Gruppe aus

Fachapotheker – dein Weg zu mehr Verantwortung

Bist du interessiert?
Hast du Fragen?

Anne-Claude Bützberger ,
Apothekerin und Spezialistin Aus- & Weiterbildung
nn-cldbtzbrgrglnccm
Porträt Anne-Claude Bützberger
«Ich ergreife gerne die Initiative, und das ist hier wirklich gefragt.»

Finde heraus, was Galenica besonders macht.

Deine Arbeitswelt entdecken

Galenica bietet jedem Talent den richtigen Platz. Entdecke unser Apotheken-Team.